.e-con.e-parent:nth-of-type(n+4):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload), .e-con.e-parent:nth-of-type(n+4):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload) * { background-image: none !important; } @media screen and (max-height: 1024px) { .e-con.e-parent:nth-of-type(n+3):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload), .e-con.e-parent:nth-of-type(n+3):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload) * { background-image: none !important; } } @media screen and (max-height: 640px) { .e-con.e-parent:nth-of-type(n+2):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload), .e-con.e-parent:nth-of-type(n+2):not(.e-lazyloaded):not(.e-no-lazyload) * { background-image: none !important; } }

Endreinigung

  • Die Küche ist selbst zu reinigen, inklusive Kochfeldern, Backofen und Kühlschrank (auch dem im Eingangsbereich). Die Mülltüten sind in die Müllsäcke vor der Eingangstür zu bringen. Der Restmüllsack ist bei Abreise im Müllhäuschen abzustellen (siehe Bild oben).
  • Ÿ Es müssen alle benutzen Räume gesaugt werden. Dazu gehören: Schlafzimmer, Flure/Treppen, Bäder, WCs, Kellerraum und Eingangsbereich.
  • Ÿ Im Außenbereich müssen alle Gegenstände zurück geräumt
  • Ÿ Frau Neyer (Nachbarin) reinigt und wischt alle WCs und wischt alle Fußböden feucht. Für diese Reinigung wird ein Betrag von 85 €
  • Ÿ Dieser Betrag ist bei der Abreise direkt bei Frau Neyer zu entrichten.